Cap de la Chèvre

  • cap de la chevre 1
  • cap bei sturm
  • sturm am cap de la chevre
  • cap de la chevre 2
  • cap de la chevre
  • P5130226
  • P5130227
  • P5130234
  • P5130235
  • P5130240
  • am cap de la chevre
  • cap de la chevre crozon
Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Genehmigung ist nicht gestattet.

Cap de la Chèvre

Das Cap de la Chèvre ist eine Landzunge am südlichen Ende der Halbinsel. Es bietet wunderbare Ausblicke über die Baie de Douarnenez hinweg auf Cup Sizun.

Große Heideflächen, von Ginster und Geissblatt unterbrochen, laden zum Wandern auf dem Küstenwanderweg an den malerischen Klippen entlang ein. Von Eidechsen bewohnte Bruchsteinmauern sichern loses Gestein und Geröll.

Durch die stark wechselnden Wassertiefen und die Untergründe, ein Gemisch aus Sand und Fels, ergeben sich herrliche Farbspiele im Wasser. Die Nähe des Golfstromes lässt in geschützten Buchten eine beinahe mediterrane Flora entstehen.